Termine

Apr
3
Fr
FORCAM Webinar: Digitale Transformation: Den Change-Prozess im Shopfloor organisieren
Apr 3 um –

Digitale Transformation: Den Change-Prozess im Shopfloor organisieren

Für die digitale Transformation ist es für Führungskräfte in Unternehmen erfolgskritisch, erst die Mitarbeiter zu motivieren und danach Maschinen und Prozesse zu optimieren. Die Smart Factory gibt es nur, wenn Technologie 4.0 auf eine Transformationskultur 4.0 trifft.

Fehlt es beispielsweise an einer adäquaten Kommunikation, sinkt die Motivation. Doch für Change-Prozesse gilt: ohne Motivation keine Veränderung. Sinnstiftung ist angesagt, also die frühzeitige und umfassende Kommunikation, warum sich etwas ändern soll.

In unserem Webinar „Digitale Transformation: Den Change-Prozess im Shopfloor organisieren“, das sich an Führungskräfte in fertigenden Unternehmen richtet, erfahren Teilnehmende unter anderem, wie sie

  • eine moderne Management-Kultur etablieren
  • sie einen sozial anspruchsvollen Motivationsprozess starten
  • mit Vorbehalten und Ängsten umgehen
  • die Belegschaft für einen technologischen Paradigmenwechsel in der Produktion gewinnen
  • mit objektiven Soll-/Ist-Vergleichen und Kennzahlen wie die Gesamtanlageneffektivität OEE führen

 

Zur Anmeldung

Apr
16
Do
HiDOX Webinar: Optimierung Gui und die neuesten Features mit u.a. Up- Download Infor IDM
Apr 16 um –
Apr
17
Fr
FORCAM Webinar: Intelligent Manufacturing: Vorteile einer offenen IIoT-Plattform-Lösung
Apr 17 um –

Intelligent Manufacturing: Vorteile einer offenen IIoT-Plattform-Lösung

Das industrielle Internet der Dinge (IIoT) bedeutet eine Revolution: neue Liefer- und Serviceketten entstehen, neue Geschäftsmodelle verdrängen alte. Für Fertigungsunternehmen geht es um nichts weniger als ihre Zukunftsfähigkeit. Klar ist: An den digitalen Geschäftsprozessen von morgen wird nur teilnehmen, wer mit einer passenden Hochleistungs-Plattform-Technologie arbeitet.

In dem Webinar „Intelligent Manufacturing – Vorteile einer IIoT-Plattform-Lösung“ zeigen unsere Experten, welche Kriterien eine IIoT-Plattform-Lösung erfüllen muss:

  • Umfassende Konnektivität für Shopfloor und Topfloor (Vernetzung von Maschinen unterschiedlicher Hersteller und Jahrgänge sowie der wichtigsten ERP-Systeme)
  • Einfache Tools um Transparenz und Prozesse durch vorinstallierte MES-Anwendungen zu optimieren
  • Größtmögliche Flexibilität bei der Infrastruktur (On-premise, Edge, Cloud) sowie Offenheit für Komposition und Kollaboration mit eigenen und Dritt-Systemen

Zur Anmeldung

Apr
21
Di
Hansalog auf der Messe: Zukunft Personal Nord – Aufbau einer kompletten IT-Struktur für Ihr Personalmanagement @ Messe Hamburg Halle A1, Standnummer C.08
Apr 21 – Apr 22 ganztägig
Apr
27
Mo
C-Intact Webinar: Reklamationsbearbeitung mit Infor und DMS d.3
Apr 27 um –

Bitte bis 20.04.2020 anmelden bei Verena Wörmann: Verena.Woermann@c-intact.biz

Apr
28
Di
Hansalog Seminar Reporting: Statistiken und Auswertungen erstellen mit HANSALOG
Apr 28 – Apr 29 ganztägig

HANSALOG-Reporting

Beschreibung:

Dieses Seminar richtet sich an alle Kunden, die mit dem HANSALOG-Global Personalinformationssystem arbeiten und aus vorhandenen Daten Statistiken und Auswertungen erstellen möchten.

Referent/in:

Dennis Dühnen / Philipp Stricker

Wann/Wo:

Beginn: 28.04.2020 / 09:30 Uhr
Ende: 29.04.2020 / 16:00 Uhr
Ort: Ankum / Hamburg

 

Zur Anmeldung

Mai
5
Di
Hansalog Einführungsseminar:
Mai 5 – Mai 7 ganztägig

Einführungsseminar

Beschreibung:

Dieses Seminar setzt keine Vorkenntnisse von HANSALOG-Software voraus. Es ist für Neukunden und neue Mitarbeiter in der Personalabteilung besonders geeignet.

Referent/in:

Dennis Dühnen / Philipp Stricker

Wann/Wo:

Beginn: 05.05.2020 / 09:30 Uhr
Ende: 07.05.2020 / 14:00 Uhr
Ort: Ankum

 

Zur Anmeldung

Mai
8
Fr
FORCAM Webinar: Feinplanung: Potenziale eines digitalen Auftragsmanagements
Mai 8 um –

Feinplanung: Potenziale eines digitalen Auftragsmanagements

Wachsende Datenmengen, kürzere Produktzyklen, schnell wechselnde Kundenwünsche: Moderne Produktionsplanung ist eine hohe Kunst. Flexibilität ist angesagt. Es geht um effizientes Auftragsmanagement und verlässliche Personaleinsatzplanung.

Mit der FORCAM Anwendung Feinplanung nutzen Sie Ressourcen optimal, maximieren die Auslastung Ihrer Produktion und reduzieren Ihren Planungsaufwand um mehr als 70 Prozent. Sie haben alle Aufträge in Echtzeit im Blick und erkennen Engpässe sofort. Auf neue Kundenwünsche und Termine können sie sofort reagieren und eine immer flexiblere Lieferkette etablieren.

In unserem Webinar „Feinplanung: Potenziale eines digitalen Auftragsmanagements“, das sich an Verantwortliche in Fertigung und IT richtet, erfahren Teilnehmende unter anderem, wie sie

  • mit dynamischer Feinplanung inklusive Plantafel arbeiten
  • Fertigungs-, Lager- und Materialkosten senken
  • den Planungsaufwand deutlich reduzieren
  • Rüst- und Durchlaufzeiten optimieren
  • größere Termintreue und Kundenzufriedenheit erreichen
  • sofort und flexibel auf Schwankungen und Engpässe reagieren

Zur Anmeldung

Mai
12
Di
Hansalog auf der Messe: Zukunft Personal Süd – Digitale Transformation – Schlüsselrolle HR @ Messe Stuttgart, Halle 1, Standnummer D.11
Mai 12 – Mai 13 ganztägig
Mai
22
Fr
FORCAM Webinar: Dokumenten-Management: Den Produktionsprozess absichern
Mai 22 um –

Dokumenten-Management: den Produktionsprozess absichern

Eine Smart Factory benötigt Smart Data: relevante Informationen, die in Echtzeit nutzerfreundlich visualisiert zur Verfügung stehen. Die FORCAM Anwendung Dokumentenmanagement digitalisiert, verwaltet und disponiert alle Daten, welche die Werker für ihre Arbeitsprozesse benötigen.

Die Informationen werden bedarfsgerecht aufbereitet und zeitnah am benötigten Einsatzort zur Verfügung gestellt. Die Werker können ihren Arbeitsprozess eigenverantwortlich organisieren und nachhaltig optimieren. Das steigert unterm Strich die Produktivität an den Arbeitsplätzen.

In unserem Webinar „Dokumenten-Management: den Produktionsprozess absichern“, das sich an Verantwortliche in Fertigung und IT richtet, erfahren Teilnehmende unter anderem, wie sie

  • Dokumente digital gesteuert durchsuchen und filtern können
  • beliebige Dateiformate verarbeiten
  • eine nahtlose Schnittstelle zu allen gängigen CAD-, PLM- und ERP-Systemen erhalten
  • mit einer zentralen Systemverwaltung mit Nutzer- und Freigabeverwaltung arbeiten
  • NC-Programme editieren und die Versionierung von Änderungen verfolgen

 

Zur Anmeldung