Termine

Mrz
6
Fr
FORCAM Webinar: MDE, BDE, ERP: Technologische Grundlagen der digitalen Fertigung
Mrz 6 um –

MDE, BDE, ERP: Technologische Grundlagen der digitalen Fertigung

Digitale Fertigung benötigt eine horizontale Vernetzung der gesamten Wertschöpfungskette „vom Rohstoff zur Rampe“. Die Wertschöpfungskette wird dabei durch einen lückenlosen vertikalen Datenaustausch zwischen dem Warenwirtschaftssystem und den Produktionsanlagen unterstützt.

In unserem Webinar „MDE, BDE, ERP: Technologische Grundlagen der digitalen Fertigung“ erklären unsere Experten, wie anhand der IIoT-Plattform FORCAM FORCE™ Produktionsaufträge für die Fertigung nutzerfreundlich visualisiert sowie produktionsrelevante Maschinendaten mit den Aufträgen verknüpft werden können. Diese Informationen fließen in Echtzeit an das Warenwirtschaftssystem / ERP zurück.

  • Den Datenfluss zwischen Shopfloor und Topfloor (ERP) anhand eines einheitlichen Produktionsdaten-Modells organisieren
  • Die Daten aus heterogenen Maschineparks einheitlich erfassen
  • Produktionsmitarbeiter befähigen, mit jedem browserfähigen Endgerät effektives Auftrags- und Stördatenmanagement zu betreiben

Zur Anmeldung

Mrz
10
Di
Hansalog Einführungsseminar:
Mrz 10 – Mrz 12 ganztägig

Hansalog Einführungsseminar:
Dieses Seminar setzt keine Vorkenntnisse von HANSALOG-Software voraus. Es ist für Neukunden und neue Mitarbeiter in der Personalabteilung besonders geeignet.

 

Zur Anmeldung

HiDOX Webinar: Warum HiDOX FormDesigner? Entdecken Sie die Highlights!
Mrz 10 um –
Mrz
20
Fr
Messe: CRONON/ BITKOM Gemeinschaftsstand „Innovation Area 4.0“ @ Messe Hannover Halle 15/Stand D38
Mrz 20 – Mrz 24 ganztägig

Anmeldung bis 17.04.2020 per E-Mail an erp@cronon.net mit den Stichwort „Termin auf der Hannover Messe erbeten“ oder telefonisch +49 30 39802-… über Ivan Dreznjak (-574) oder Dietmar Müller (-582).

FORCAM Webinar: Produktions-Kennzahlen definieren, visualisieren, analysieren
Mrz 20 um –

Die richtigen Produktions-Kennzahlen definieren, visualisieren und analysieren

Ein integraler Bestandteil der Digitalisierung in der Industrie 4.0 heißt Data-driven Manufacturing. Es geht darum, Big-Data in Echtzeit in Smart-Data zu verwandeln und mit aufbereiteten Kennzahlen die Produktivität zu steigern. Nur valide plausibilisierte Daten bilden eine sichere Grundlage für strategische Entscheidungen und sichern damit den Erfolg des Gesamtunternehmens.

In unserem Webinar „Produktions-Kennzahlen definieren, visualisieren, analysieren“ erklären Ihnen unsere Experten, wie mit Hilfe von Leistungsanalysen in Form von Reports und Echtzeit-Visualisierungen die Produktion des Unternehmens transparent gemacht wird und auf einfache Weise Handlungsempfehlungen für den KVP-Prozess abgleitet werden können.

  • Die wichtigsten KPIs schlüsselfertig rollen- oder aufgabenbasiert verfügbar
  • Echtzeit-Visualisierungen für Adhoc-Reaktionen
  • Unterstützung der Regel-Kommunikation durch Dashboards und automatisierte Berichte
  • Individuelle Konfiguration der Leistungsanalyse-Tools mit WYSIWYG

 

Anmeldung

Mrz
24
Di
Hansalog Seminar Personalinformation:
Mrz 24 – Mrz 25 ganztägig

Hansalog Seminar Personalinformation:
Mit dem Personalinformationssystem von HANSALOG bauen Sie je nach Bedarf und Entwicklung Ihres Unternehmens eine komplette IT-Struktur für Ihr Personalmanagement auf.

In diesem 2-tägigen Seminar wird der effiziente Umgang mit dem Personalinformationssystem praxisnah dargestellt. Es richtet sich an alle Anwender, die mit diesem Tool arbeiten oder es einführen möchten.

 

Zur Anmeldung

Apr
3
Fr
FORCAM Webinar: Digitale Transformation: Den Change-Prozess im Shopfloor organisieren
Apr 3 um –
Apr
16
Do
HiDOX Webinar: Optimierung Gui und die neuesten Features mit u.a. Up- Download Infor IDM
Apr 16 um –
Apr
17
Fr
FORCAM Webinar: Intelligent Manufacturing: Vorteile einer offenen IIoT-Plattform-Lösung
Apr 17 um –

Intelligent Manufacturing: Vorteile einer offenen IIoT-Plattform-Lösung

Das industrielle Internet der Dinge (IIoT) bedeutet eine Revolution: neue Liefer- und Serviceketten entstehen, neue Geschäftsmodelle verdrängen alte. Für Fertigungsunternehmen geht es um nichts weniger als ihre Zukunftsfähigkeit. Klar ist: An den digitalen Geschäftsprozessen von morgen wird nur teilnehmen, wer mit einer passenden Hochleistungs-Plattform-Technologie arbeitet.

In dem Webinar „Intelligent Manufacturing – Vorteile einer IIoT-Plattform-Lösung“ zeigen unsere Experten, welche Kriterien eine IIoT-Plattform-Lösung erfüllen muss:

  • Umfassende Konnektivität für Shopfloor und Topfloor (Vernetzung von Maschinen unterschiedlicher Hersteller und Jahrgänge sowie der wichtigsten ERP-Systeme)
  • Einfache Tools um Transparenz und Prozesse durch vorinstallierte MES-Anwendungen zu optimieren
  • Größtmögliche Flexibilität bei der Infrastruktur (On-premise, Edge, Cloud) sowie Offenheit für Komposition und Kollaboration mit eigenen und Dritt-Systemen
Apr
21
Di
Hansalog auf der Messe: Zukunft Personal Nord – Aufbau einer kompletten IT-Struktur für Ihr Personalmanagement @ Messe Hamburg Halle A1, Standnummer C.08
Apr 21 – Apr 22 ganztägig